Veddel Solidarisch - Beratungscafé in der Poliklinik

Das Beratungscafé "Veddel Solidarisch" findet ab jetzt online statt.

Wir treffen uns an jedem zweiten Dienstag im Monat um 18 Uhr – das nächste Mal online am 9. Juni 2020.

Das Beratungscafé ist ein Raum, in dem wir uns gemeinsam und solidarisch über Fragen, Probleme und Sorgen austauschen!  

Grad durch Corona geraten wir unter Druck: Wie zahle ich in Zukunft meine Miete? Wie melde ich mich arbeitslos? Was will die Ausländerbehörde von mir? Wo bekomme ich Unterstützung, wenn ich krank bin? Diese und andere Fragen und Deine ganzen Erfahrungen kannst Du einbringen! Gemeinsam werden wir schlauer! 

Wünscht Du eine Übersetzung? Dann melde Dich gerne unter veddelsolidarisch@poliklinik1.org. Wir werden dann Sprachmittler*innen einladen.

Wir freuen uns auf Dich! 

 

Und so nimmst Du teil: 

Du öffnest deinen Browser (am besten funktioniert Chrome, Chomium) und gibst: https://meet.jit.si/beratungscafe oben in die Browser-Adresszeile ein. 

Dann drückst du „Enter“ und gelangst direkt in den virtuellen Raum. Ganz zu Beginn wirst du gefragt, ob auf Dein Mikrofon und Deine Kamera zugegriffen werden darf. Da klickst Du auf „erlauben“. Deine Kamera kannst Du dann noch ganz einfach ausschalten mit den drei Symbolen „Mikrofon“ (an/aus) – Auflegen – „Kamera“ (ein/aus) unten auf dem Bildschirm.

Veddel Solidarisch – virtuelles Beratungscafé