Refugee Law Clinic

Die Refugee Law Clinic Hamburg bietet ehrenamtliche kostenlose Rechtsberatung durch Jurastudierende der Uni Hamburg für Geflüchtete an. Die Rechtsberatung umfasst die Information der Schutzsuchenden über das behördliche Asylverfahren, den Familiennachzug und das Dublin-Verfahren in Deutschland. Zur Qualitätssicherung durchlaufen die Studierenden vorab einen Ausbildungszyklus und werden laufend fortgebildet.

Beratungssprachen

Deutsch, Arabisch, Farsi, Englisch. Nach Absprache in der Sprechstunde sind weitere Sprachen möglich.

Unterlagen

Bitte bringen Sie alle Unterlagen über Ihr Asylverfahren etc. mit zur Beratung! Rechtsberatung per Email, Facebook oder Telefon wird nicht angeboten.

Öffnungszeiten Refugee Law Clinic

Jeden 1., 3. und 5. Freitag. Jeden 2. Freitag nur für Frauen.

15 - 18 Uhr