Jobs

Stellenausschreibung für eine Community Health Nurse (w/m/d) ab dem 01.01.2020  

Die Poliklinik Veddel möchte ab Januar 2020 eine Community Health Nurse (CHN) etablieren.  

Die CHN wird als Teil des multiprofessionellen Teams der Poliklinik an der Schnittstelle zwischen Pflege und Gesundheitsförderung zur Sicherung der Primärversorgung arbeiten. So soll ein niedrigschwelliger Zugang zur Versorgung geschaffen werden und die Partizipationsmöglichkeiten von Patient*innen gestärkt werden.  

Übergeordnetes Ziel ist die Reduktion gesundheitlicher Ungleichheiten. 

Das Aufgabengebiet der CHN wird zwei Bereiche umfassen:  

Pflegesprechstunde: In einer eigenen Pflegesprechstunde wird die CHN chronisch kranke Patient*innen, unter Berücksichtigung ihrer psychosozialen Problemlagen, anleiten, beraten und befähigen, um sie so bei der Bewältigung ihres Alltags zu unterstützen. Durch eine intensive Einzelfallbegleitung wird eine umfassende Versorgung für diese Menschen ermöglicht. 

Aufsuchende Präventionsarbeit: Darüber hinaus ist eine aufsuchende Präventionsarbeit im Stadtteil Veddel integraler Bestandteil des CHN Konzepts, um einen niedrigschwelligen Zugang zur ambulanten Versorgung zu schaffen. Hierbei stehen health literacy und ein spezielles Beratungsangebot für Chroniker*innen im Mittelpunkt. Weiter werden Multiplikator*innen aus dem Stadtteil identifiziert, die durch die CHN’s eine gesundheitliche Basis-Schulung erhalten, um partizipativ zu agieren und den Zugang zu den verschiedenen Communities zu ermöglichen.

Was wir anbieten:  

  • 20-30 Stunden/Woche ab dem 01.01.2020  
  • eine basisdemokratische Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • ein eigenständiges Arbeitsfeld bei gleichzeitig enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Arbeitsgruppen
  • ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten vor allem im eigenen Arbeitsbereich aber auch im Gesamtprojekt
  • die Möglichkeit sich in der Konzeptentwicklung und praktischen Umsetzung eines innovativen Modellprojekts für die ambulante medizinische Versorgung und Vorsorge in Deutschland einzubringen, inkl. der Möglichkeit des wissenschaftlichen Publizierens und der Teilnahme an nationalen und internationalen Fachveranstaltungen  

Wir suchen eine examinierte Pflegekraft: 

  • die Lust hat sich auf ein Pilotprojekt einzulassen und das Konzept der CHN auf der Veddel mit zu entwickeln
  • mit Master in Pflegewissenschaften oder vergleichbarer Qualifikation  
  • Mehrsprachigkeit (insbesondere türkisch und albanisch) ist wünschenswert   

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, sende Deine Bewerbungsunterlagen bitte in einer pdf- Datei per Mail an info@poliklinik1.org  

Wir freuen uns darauf Dich kennenzulernen!   

Bewerbungen von Veddler*innen, Menschen mit Migrationsgeschichte, People of Color, Frauen, LSBTIQ sowie Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

 


 

Die Poliklinik Veddel in Hamburg sucht ärztliches Personal*  

Die Poliklinik Veddel verbindet seit 2017 als Stadtteilgesundheitszentrum eine hausärztliche Versorgung mit einem sozialen- und psychologischen Beratungsangebot und einer gesundheitsfördernden Gemeinwesenarbeit. Grundlage unserer Arbeit ist die Auseinandersetzung mit sozialen Determinanten von Gesundheit.

Da unsere Patient*innen- und Klient*innenzahlen stetig steigen und wir unsere hausärztliche Versorgung ausbauen wollen, sind wir auf der Suche nach Fachärztinnen und -ärzten für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin, die Interesse an einer Tätigkeit in der Poliklinik haben. 

Der Arbeitsbeginn liegt voraussichtlich im ersten Halbjahr 2020. 

Wir suchen Leute, die Lust haben, in einem multiprofessionellen Team zu arbeiten und die hausärztliche Versorgung auf der Veddel weiterzuentwickeln. Hierfür ist es erwünscht, sich in die kollektive Struktur der Poliklinik einzubringen.   

Was wir bieten: 

  • eine basisdemokratische Arbeit in einem multiprofessionellen Team 
  • ein eigenständiges Arbeitsfeld bei gleichzeitig enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Arbeitsgruppen
  • ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten sowohl im eigenen Arbeitsbereich als auch im Gesamtprojekt 
  • die Möglichkeit neben der primärmedizinischen Versorgung an Gesundheitsförderung und Präventionsprojekten insbesondere in Bezug auf soziale Determinanten von Gesundheit mitzuarbeiten.
  • die Möglichkeit, sich in der Konzeptentwicklung und praktischen Umsetzung eines innovativen Modellprojekts für die ambulante medizinische Versorgung und Vorsorge in Deutschland einzubringen.

Bei Interesse an einer Mitarbeit melde Dich gerne: info@poliklinik1.org 

Wir freuen uns darauf Dich kennenzulernen! 

Poliklinik Veddel - Juli 2019

Bewerbungen von Veddler*innen, Menschen mit Migrationsgeschichte, People of Color, Frauen, LSBTIQ sowie Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.