Aktuelle Meldungen zum Schutz vor Verbreitung des Coronavirus

25.3.2020

Informationen und praktische Hinweise zum Coronavirus

English اللغة العربية Français 中文 Italiano ελληνικά Kurdî پښتو Polski فارسی Españo Türkçe Srb/Kr/Bos

http://corona-ethnomed.sprachwahl.info-data.info/

20.3.2020

Beratungen bis auf weiteres nur telefonisch.

Die Sozial- und Gesundheitsberatung und die Psychologische Beratung finden als Vorsichtsmaßnahme zum Schutz vor Verbreitung des Coronavirus bis auf weiteres nur telefonisch statt.

Psychologische Beratung: Um einen Rückruf zu erhalten, senden Sie bitte eine Email an psychberatung@poliklinik1.org oder melden Sie sich bei der Veddel Hotline (Tel: 01520 2563582) oder in der Poliklinik (Tel: 040 85416670)

Sozial- und Gesundheitsberatung: Um einen Rückruf zu erhalten, melden Sie sich, wenn möglich unter gsb@poliklinik1.org oder unter der Veddel Hotline. Oder per WhatsApp auf 01520 6166 402 (dienstags-freitags).

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

13.3.2020

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (AU) sind für viele Krankheitsfälle nun auch per Telefon bestellbar.

Dies gilt für alle Patienten*innen, die eine selbst behandelbare Erkältungskrankheit haben.

Kommen Sie hierfür also nicht in die Praxis, sondern versuchen Sie, uns telefonisch zu erreichen. Nach telefonischer Klärung können wir die AU per Post an Sie versenden. Halten Sie bitte - sofern vorhanden - Ihre Versichertendaten (Versichertenkarte Ihrer Krankenkasse) hierfür bereit.

Dieses Verfahren kann die Beschäftigten entlasten und die Ansteckungsgefahr bzgl. auch anderer Infektionskrankheiten für Alle vermindern.

Hinweis: Diese Maßnahme ist eine aktuelle Ausnahmeregelung der Gesetzgeber im Rahmen der Schutzmaßnahmen vor Verbreitung des Coronavirus und gilt zunächst bis Anfang April 20.