Sozial- und Gesundheitsberatung

Warum ist Gesundheits- und Rechtsberatung in einem Gesundheitszentrum wichtig?

Jeder weiß, dass Sorgen krank machen können. Auch wir haben immer wieder die Erfahrung gemacht, dass eine rein medizinische Reaktion auf Krankheit oft nicht ausreicht, weil die Ursachen der Erkrankung mit den Lebensumständen des Patienten / der Patientin zusammenhängen. In benachteiligten Stadtteilen müssen die Menschen im Vergleich zu privilegierten Stadtvierteln sehr viel häufiger mit rechtlichen und sozialen Problemlagen kämpfen. Hier setzt unser mehrstufiges Angebot an.

In der Poliklinik  gibt es ein niedrigschwelliges, kostenloses und vertrauliches Einzelberatungsangebot. Thematisch ist unsere Beratung nicht begrenzt. Wenn wir nicht weiter wissen oder ein spezielles Beratungsangebot besser geeignet ist, vermitteln wir den Kontakt zu anderen Beratungsstellen und Organisationen.

Unser Ziel ist es, auf akute Probleme und Fragestellungen schnell zu reagieren und gemeinsam mit den Nutzer*innen Handlungsoptionen zu entwickeln.

               

Beratungszeiten

Montags 10-12 Uhr

Donnerstags 17-19 Uhr